Donnerstag, 25. April 2024
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

EU sichert sich mehr als 170.000 Dosen Affenpocken-Impfstoff

EU sichert sich mehr als 170.000 Dosen Affenpocken-Impfstoff
Die Europäische Union hat sich weitere 170.920 Dosen Impfstoff gegen Affenpocken gesichert. „Obwohl wir glücklicherweise rückläufige Tendenzen beobachten, werden wir nicht aufhören, uns auf das vorzubereiten, was kommen könnte“, sagte EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides am Mittwoch in Prag.
Insgesamt habe die neue EU-Behörde Hera zur Vorsorge von Gesundheitskrisen nun mehr als 330.000 Dosen Affenpocken-Impfstoff des Unternehmens Bavarian Nordic gesichert. Nach Angaben der EU-Kommission sollen die neuen Dosen vor Ende des Jahres ausgeliefert werden können.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

WHO: Hohe Wirksamkeit von Pockenimpfung gegen Affenpocken

Erschienen am 13.06.2022Wie wirksam ist die Pockenimpfung gegen eine Infektion mit den Affenpocken? Ab wann steht der Impfstoff zur Verfügung? Mehr erfahren Sie hier!

Erschienen am 13.06.2022Wie wirksam ist die Pockenimpfung gegen eine Infektion mit den Affenpocken? Ab wann steht der Impfstoff...

© Halfpoint – stock.adobe.com
Nach Angaben der EU-Gesundheitsbehörde ECDC gibt es mit Stand 1. September 18.463 bestätigte Affenpocken-Fälle in den 27 EU-Staaten sowie in Norwegen und Island.

Quelle: dpa


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"EU sichert sich mehr als 170.000 Dosen Affenpocken-Impfstoff"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.