Donnerstag, 13. Juni 2024
Navigation öffnen
Infografik

Jede:r Vierte nutzt Fitness-Apps

Infografik: Jede:r Vierte nutzt Fitness-Apps | Statista
Die Digitalisierung des Gesundheitswesens hat durch Corona Fahrt aufgenommen. Das E-Health im Gesundheitswesen mittlerweile mehrheitsfähig ist, zeigen die Ergebnisse des Statista Global Consumer Surveys. Aber auch im privaten Bereich gewinnt das Thema laut unserem Content Special OTC & Pharma an bedeutung.
24 Prozent der Befragten nutzen Fitness-Apps, 21 Prozent haben Fitness-Tracker im Einsatz und 19 Prozent verfügen über eine Smartwatch. Damit haben E-Health-Anwendungen während der Pandemie sichtbar an Reichweite gewonnen. Nur Gesundheits-Apps im engeren Sinn haben von der Entwicklung nicht profitiert, wie der Blick auf die Grafik zeigt. Und auch bei Connected Devices - wie beispielsweise smarten Waagen - überwiegt bei den Verbraucher:innen anscheinend noch die Skepsis.

Quelle: Statista



Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Jede:r Vierte nutzt Fitness-Apps"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.