Montag, 26. Oktober 2020
Navigation öffnen
Anzeige:
Ozempic

Medizin

14. Mai 2020 Neues Portal für Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen

In Zeiten von COVID-19 ist der Informationsbedarf zusätzlich erhöht, vor allem, da manche Patienten Bedenken wegen des Infektionsrisiko haben und einen Arztbesuch derzeit scheuen. Biogen hat daher seinen Service um das Portal www.meincareplus.de erweitert. Das umfangreiche Angebot entlastet den Facharzt und unterstützt u.a. Patienten mit rheumatoider Arthritis (RA), Morbus Crohn (MC), Colitis ulcerosa (CU) und Psoriasis (PSO), auch außerhalb der Praxiszeiten und von zu Hause, mit vielfältigen Informationen und nützlichen Tools.
Anzeige:
PF-ILD
Rundumservice

Auf der Online-Plattform finden sich nicht nur spezifische Informationen und Hilfestellungen sowie psychologische Anregungen für das Alltags-, Berufs- und Familienleben mit der Erkrankung, sie bietet auch das volle Potenzial internetbasierter Unterstützung sowie eine Hotline außerhalb der Praxiszeiten. Patienten können sich beispielsweise ein eigenes Bewegungsprogramm zusammenstellen, und da sich anhaltender Stress negativ auf den Krankheitsverlauf auswirken und das Auftreten neuer Krankheits-Schübe fördern kann, bietet das Portal auch ein maßgeschneidertes Entspannungsprogramm z.B. mit Anleitungen zu wohltuenden Yogaübungen.

Vielfältige Tipps

Unter „Mein Ernährungsplan“ findet der Patient Listen mit für ihn verträglichen Lebensmitteln und Rezeptideen und kann das Angebot interaktiv nach seinen Bedürfnissen gestalten. Das Portal weist auf Patientenveranstaltungen hin, nennt wichtige Anlaufstellen, welche Rechte und finanziellen Hilfen es gibt und kann damit eine Entlastung für den Arzt im Praxisalltag bedeuten. Zu verschiedenen Themen stehen darüber hinaus Broschüren zum Download bereit. Der Service kann abgerufen werden unter www.meincareplus.de

Quelle: Biogen


Anzeige:
Medical Cloud
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Neues Portal für Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Erster Lockdown seit Monaten – Ab 14 Uhr dürfen die Berchtesgadener nur noch aus trifftigen Gründen ihre Wohnungen verlassen (dpa, 20.10.2020).
  • Erster Lockdown seit Monaten – Ab 14 Uhr dürfen die Berchtesgadener nur noch aus trifftigen Gründen ihre Wohnungen verlassen (dpa, 20.10.2020).