Samstag, 15. Juni 2024
Navigation öffnen
Medizin

COPD: Bei Exazerbation an Triple-Therapie denken

von Michaela Biedermann-Hefner

COPD: Bei Exazerbation an Triple-Therapie denken
© SciePro – stock.adobe.com
Exazerbationen sind bei der chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) häufig mit Mortalität verbunden und deshalb ist es so wichtig, dass dies bei der Behandlung berücksichtigt wird. Bei einer Exazerbation sollte neben der Kombination aus LAMA/LABA auch ICS (inhalatives Kortikosteroid) eingesetzt werden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"COPD: Bei Exazerbation an Triple-Therapie denken"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.