Dienstag, 28. Mai 2024
Navigation öffnen
Medizin

Hämoglobin-Spray zur Behandlung chronischer Wunden

Chronische Wunden sind ein echtes Sorgenkind der Medizin. Trotz guter Versorgung leben in Deutschland mehrere Millionen Menschen mit  chronischen Wunden, die zum Teil über Jahre oder gar Jahrzehnte  bestehen. Offenbar reichen bei vielen Patienten herkömmliche  Verfahren wie etwa die feuchte Wundbehandlung - der derzeitige  Goldstandard - nicht aus, um langfristig eine Besserung zu erreichen. Wie eine Studie der Dermatologischen  Klinik der Prager Karls-Universität zeigt, konnte das  Hämoglobin-Spray Granulox signifikante Behandlungserfolge im Vergleich zur Placebo-Gruppe erzielen. Bei der Studie handelte es  sich um eine monozentrische prospektive, kontrollierte, randomisierte einfach-verblindete Studie. Insgesamt 72 Patienten mit chronischem  Ulcus cruris, der im Durschnitt seit zwei Jahren bestand, wurden in  die Studie eingeschlossen - und in zwei Gruppen aufgeteilt.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hämoglobin-Spray zur Behandlung chronischer Wunden "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.