Donnerstag, 25. Juli 2024
Navigation öffnen
Medizin

Patientenzentrierte Schmerztherapie: Individuelle Bedürfnisse herausfinden und befriedigen

Dr. rer. nat. Anne Benckendorff

Patientenzentrierte Schmerztherapie: Individuelle Bedürfnisse herausfinden und befriedigen
© Photographee.eu / Fotolia.com
Bei der Schmerztherapie gibt es keine Standardlösung im Sinne von „One Size fits all“, sondern vielmehr muss sie stets die individuelle Situation und Wünsche des Patienten berücksichtigen. Darin waren sich Schmerzexperten bei einem von dem Unternehmen Aristo Pharma unterstützten Symposium im Rahmen des Deutschen Schmerzkongresses 2019 in Mannheim einig.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Patientenzentrierte Schmerztherapie: Individuelle Bedürfnisse herausfinden und befriedigen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.