Freitag, 14. Juni 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Transfusionsmedizin, Immunhämatologie

56. Jahrestagung der DGTI

56. Jahrestagung der DGTI
© TTstudio - stock.adobe.com
Termine
  • 20. - 22. September 2023 / Berlin

Präsenzveranstaltung

Vom 20.– 22. September 2023 findet die 56. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) in Berlin statt. Die Veranstaltung wird Innovation, Interdisziplinarität und Integration als wichtige Zukunftsimpulse für die Transfusionsmedizin symbolisieren und jungen Talenten die Möglichkeit bieten, ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und Preise zu gewinnen. Der Kongress wird ein Forum für wissenschaftliche Diskussionen, Networking und Zusammenarbeit sein.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Weltblutspendetag: Demografischer Wandel und Sommerzeit beeinträchtigen Versorgung mit Blutprodukten

Erschienen am 13.06.2023Weltblutspendetag: Demografischer Wandel und Sommerzeit beeinträchtigen Versorgung mit Blutprodukten. Mehr dazu erfahren Sie hier!

Erschienen am 13.06.2023Weltblutspendetag: Demografischer Wandel und Sommerzeit beeinträchtigen Versorgung mit Blutprodukten. Mehr...

© StudioLaMagica - stock.adobe.com

Programmpunkte

  • Aktuelle Aspekte der Hämostaseologie
  • Sektion Präparative und therapeutische Apherese
  • Sektion Immunhämatologie und Immungenetik
  • Sektion Stammzelltransplantation und Zelltherapie
  • Blutversorgung im Katastrophenfall und in Kriegsgebieten
  • Immunotherapy 1 – Unengineered Cells
  • Regulation: ATMP, MDR and SoHO
  • Hematopoetic Stem Cells
  • Blood Safety

Veranstaltungsdaten

Datum: 20.– 22. September 2023
Ort: Mercure Hotel MOA Berlin, Stephanstraße 41, 10559 Berlin


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"56. Jahrestagung der DGTI"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.