Donnerstag, 18. Juli 2024
Navigation öffnen
Medizin

Diarrhö: Therapie mit hochdosierten Lactobazillen überzeugt Apotheker

Eine große Mehrheit der Apotheker wollen mit Probiotika wie Lacteol® die Krankheitsursachen einer Diarrhö behandeln - und nur rund 12% plädieren für eine rein symptomatische Therapie z. B. mit Motilitätshemmern wie Loperamid. Und die meisten Pharmazeuten sind überzeugt: Lacteol® ist sehr gut verträglich und  bildet einen effektiven Biofilm aus, der die Adhäsion pathogener Keime an der Darm-Mukosa hemmt. Aus diesen Gründen schnitt Lacteol® unter marktüblichen Antidiarrhoika am besten ab und wurde mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kam kürzlich eine Umfrage des „Apotheken-Wirtschaftsdienstes“ (AWD), der 1200 Apotheken befragt hatte.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Diarrhö: Therapie mit hochdosierten Lactobazillen überzeugt Apotheker"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.