Donnerstag, 25. April 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Gesundheitsdatenökosysteme

Webkonferenz Gesundheitsdatenökosysteme in und für Europa

Webkonferenz Gesundheitsdatenökosysteme in und für Europa
© Roche Pharma AG
Termine
  • 04. Oktober 2022 / Digitale Veranstaltung

Digitale Veranstaltung

Am 4. Oktober 2022 von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr findet eine internationale Web Conference zum Thema Gesundheitsdatenökosysteme in und für Europastatt. Die Kongresssprache ist deutsch mit Simultanübersetzung englisch.

Der Europäische Gesundheitsdatenraum (EHDS) wird eine gemeinsame Nutzung von Gesundheitsdaten für Forschung und Entwicklung erlauben und zur Verbesserung der Gesundheit der Bürger:innen beitragen. In der Web Conference Reihe „Public health research and data sharing“ wird über die Implementierung des Europäischen Gesundheitsdatenraums (EHDS) und über den verantwortungsvollen Austausch von Gesundheitsdaten diskutiert. Dabei werden auch weitere Gesundheitsdatenökosysteme erörtert.

Unter der Schirmherrschaft des Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik (FIT), unterstützt von Data Saves Lives EU und Roche Pharma AG.

Programm Teil 1 – ab 16:00 Uhr

Implementierung des Europäischen Gesundheitsdatenraums

Eröffnungsrede des Steering Committees
  • Prof. Dr. Bettina Borisch (Institute of Global Health, Schweiz)
  • Prof. Dr. Thomas Berlage (Fraunhofer-Institut für Angew. Informationstechnik, Deutschland)
A common European Health Data Space - A path towards digital healthcare in the EU
  • Licínio Kustra Mano (European Commission, DG SANTE, Belgien)
Die Rolle des EHDS für eine digitale Gesundheit in Deutschland
  • Nick Schneider (Bundesministerium für Gesundheit, Deutschland)
Toward a shared European data health infrastructure
  • Mario Jendrossek (Health Data Hub, Frankreich)
Gesundheitsdatenarchitekturen für Versorgung und Forschung
  • Sebastian C. Semler (Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V., Deutschland)
Neue kollaborative Wege in der Evidenzgenerierung
  • Dr. Julia Wagle (Roche Pharma AG, Deutschland)
Podiumsdiskussion mit
  • Licínio Kustra Mano, Nick Schneider, Mario Jendrossek, Sebastian C. Semler, Prof. Dr. Bettina Borisch, Birgit Bauer (Data Saves Lives EU, Deutschland), Dr. Julia Wagle.
Wrap Up
  • Prof. Dr. Bettina Borisch (Institute of Global Health, Schweiz)

Programm Teil 2 – ab 17:45 Uhr

Verantwortungsvoller Austausch von Gesundheitsdaten: Beispiele für Gesundheitsdatenökosysteme (Infrastrukturen für eine vertrauensvolle und sichere Nutzung von Gesundheitsdaten in Europa)

Securely Sharing Clinical Research with Researchers
  • Julie Wood (Vivli Center for Global Clinical Research Data, USA)
The Health Outcomes Observatory: A patientcentric healthcare approach
  • Prof. Dr. Matthias Rose (Charité - Universitätsmedizin Berlin, Deutschland)
OSCAR: Danish One Stop Shop For Clinical Research
  • Troels Mortensen, MSc. E-MBA (DataFair, Dänemark)
German Human Genome-Phenome Archive
  • Prof. Dr. Oliver Stegle (German Cancer Research Center (DKFZ), European Molecular Biology Laboratory (EMBL), Deutschland)
Medical Data Spaces
  • Prof. Dr. Thomas Berlage (Fraunhofer-Institut für Angew. Informationstechnik, Deutschland)
Wrap up und Schlussworte
  • Prof. Dr. Bettina Borisch
  • Prof. Dr. Thomas Berlage

19:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Webkonferenz Gesundheitsdatenökosysteme in und für Europa"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.