Donnerstag, 29. Februar 2024
Navigation öffnen
Medizin

Arterielle Hypertonie: Fix-Kombination verbessert die Adhärenz und die Prognose

von Dr. med. Peter Stiefelhagen

Arterielle Hypertonie: Fix-Kombination verbessert die Adhärenz und die Prognose
© Rido – stock.adobe.com
Die Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist sehr groß. Die Rede ist von der arteriellen Hypertonie, für deren Behandlung zahlreiche gut verträgliche Substanzen zur Verfügung stehen, aber nur jeder 4. Betroffene optimal eingestellt ist. Einer der Gründe dafür ist die unzureichende Adhärenz.

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Arterielle Hypertonie: Fix-Kombination verbessert die Adhärenz und die Prognose"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.