Freitag, 9. Dezember 2022
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Startschuss für bayernweites Studienregister für klinisch-onkologische Studien

Startschuss für bayernweites Studienregister für klinisch-onkologische Studien
©Franziska Männel/Uni-Klinikum Erlangen
Studienteilnahmen sind für die Verbesserung und die Weiterentwicklung von Therapie- und Behandlungsstrategien zur Bekämpfung von Krebs ausschlaggebend. Dem Bayerischen Zentrum für Krebsforschung (BZKF) ist es gelungen, ein gemeinsames, zentrales Studienregister für Bayern zu entwickeln.
Bisher wurde das Angebot an klinisch-onkologischen Studien in den jeweiligen Online-Registern der 6 bayerischen Universitätsklinika und deren Comprehensive Cancer Center (CCC) veröffentlicht. Durch die Bereitstellung des zentralen BZKF-Studienregisters wird die Vielzahl der onkologischen Studien in einer öffentlich zugänglichen Datenbank gebündelt. Krebspatientinnen und -patienten sowie behandelnde Ärztinnen und Ärzte in ganz Bayern haben nun die Möglichkeit, klinische Studien bayernweit online einzusehen.

Wissenschaftsminister Markus Blume betont zum Go-live des BZKF-Studienregisters: „Unsere Suchmaschine der Krebsforschung: Mit dem BZKF-Studienregister schafft Bayern eine einzigartige Datenbank und einen Navigator durch den Dschungel an Information im Bereich der Onkologie – zugänglich für alle! Alle bayerischen Unimedizin-Standorte sind mit an Bord und bringen ihre Expertise im Bayerischen Zentrum für Krebsforschung ein. So schaffen wir Transparenz und Zugang – das bringt uns in Therapie und Patientensicherheit in eine neue Liga und kann für die Betroffenen ein echter Lichtblick sein.“
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Krebsversorgungs- und Forschungs-Allianz „CCC WERA“ ist nun „Onkologisches Spitzenzentrum"

Erschienen am 25.07.2022Die Deutsche Krebshilfe fördert das Netzwerk der 4 Universitätskliniken Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg mit 6,2 Millionen Euro.

Erschienen am 25.07.2022Die Deutsche Krebshilfe fördert das Netzwerk der 4 Universitätskliniken Würzburg, Erlangen, Regensburg und...

© s_l – stock.adobe.com

Quelle: Bayerisches Zentrum für Krebsforschung (BZKF)


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Startschuss für bayernweites Studienregister für klinisch-onkologische Studien"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.