Freitag, 14. Juni 2024
Navigation öffnen
Infos für Patienten

Gesund durch die Kraft der Emotionen: Gesetzliche Krankenkassen erstatten LUMEUS App

Gesund durch die Kraft der Emotionen: Gesetzliche Krankenkassen erstatten LUMEUS App
© vegefox.com - stock.adobe.com
Können positive Emotionen Krankheiten heilen? Klar ist, dass Stress und Depressionen Risikofaktoren sind. Die Neuroimmunologin Hevda Haykin geht noch weiter: In einer wissenschaftlichen Versuchsreihe fand sie heraus, dass positive Emotionen direkt in die Krankheitsvorgänge des Körpers eingreifen und diesen präventiv und akut entgegenwirken können.
Anzeige:
Fentanyl
Fentanyl

LUMEUS Stressreduktions-Training von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert 

Ein Werkzeug für die eigenen positiven Emotionen bietet Lumeus, die App für emotionales Training. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Ärzt:innen, Psycholog:innen und Wissenschaftler:innen und geprüft von der Psychiatrischen Universitätsklinik Gießen und dem Max-Planck-Institut für Psychiatrie. Das LUMEUS Stressreduktions-Training wurde nun von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird unter anderem von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstattet.

Wie funktioniert LUMEUS?

LUMEUS ist eine Mental Health App, ein Emotionstraining für unterschiedliche psychische Störungen, als kraftvolles Werkzeug zur Steuerung der eigenen Emotionen. Begleitet von individuell komponierter Orchestermusik. Prominente Sprecher:innen, wie die Gründerin Dagmar Herzog oder Tobias Krell bekannt aus „Checker Tobi” führen ihre Zuhörer gezielt ins Innere ihrer eigenen Emotionen und weg von Stress, Angst, Depression, Schlaflosigkeit oder ungesundem Essverhalten. Das Belohnungszentrum im Gehirn ist ein Netzwerk von Neuronen, das bei Glück und Befriedigung aktiviert wird. Wenn dieses Belohnungszentrum gezielt stimuliert wird und Glückshormone frei werden, wirken Heilungsprozesse im Körper schneller, so Hevda Haykin des Israel Institute of Technology. Das Max-Planck-Institut in München hat die Wirksamkeit des Emotionstrainings zur Gewichtsreduktion in einer Pilotstudie bestätigt. Eine Studie mit einer namhaften britischen Universität zur Reduktion von Angst und Stress wird gerade vorbereitet.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Schlafstörungen: Tipps für einen besseren Schlaf

Erschienen am 24.07.2023Gesunder Schlaf ist essentiell für eine gute gesundheitliche Verfassung. Was Sie gegen Schlafstörungen tun können, erfahren Sie hier!

Erschienen am 24.07.2023Gesunder Schlaf ist essentiell für eine gute gesundheitliche Verfassung. Was Sie gegen Schlafstörungen tun...

© drubig-photo - stock.adobe.com

Emotionstraining beugt wissenschaftlich bestätigt Stress, Angstzuständen und Depressionen vor

„Die rasant steigende Geschwindigkeit unseres Alltags und die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben zu einem sprunghaften Anstieg psychischer Erkrankungen geführt. Therapeut:innen und Psychiater:innen sind auf Monate ausgebucht und am Limit. Unser Emotionstraining ersetzt keine Therapie, kann aber wissenschaftlich bestätigt Stress, Angstzuständen und Depressionen vorbeugen und entgegenwirken, indem wir den Menschen ihr persönliches Werkzeug für ihr emotionales Wohlbefinden an die Hand geben." so Verena Herzog-Pohl, Gründerin und CEO der Lumeus App.

Emotionstraining wird von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet

Das Stressreduktions-Training von LUMEUS wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention zugelassen und wird damit von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstattet. Die private Krankenkasse Ottonova hat LUMEUS in ihr health X Programm aufgenommen und übernimmt ebenfalls für ihre Versicherten die Kosten. Außerdem wurde LUMEUS von der britischen Organisation for the Review of Care and Health Apps (ORCHA) unabhängig evaluiert und wird nun von Ärzt:innen, Psycholog:innen und Kliniken des National Health Service (NHS) in Großbritannien für ihre Patient:innen als wirksame und sichere App für mentale Gesundheit empfohlen. Starke Partner:innen wie eine große Bank in der Schweiz bieten LUMEUS als Mental Health Angebot für die mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter:innen an. Gemeinsame Studien mit namhaften wissenschaftlichen Instituten sowie Partnerschaften mit bekannten Marken sind derzeit in Planung.
Nutzer:innen können sich das Emotionstraining zur Stressreduktion von den gesetzlichen Krankenkassen erstatten lassen und bekommen den vollen Zugriff zu allen Trainingseinheiten der App für 6 Monate kostenfrei dazu. Die App ist in allen gängigen App Stores erhältlich. Eine kostenlose Testversion ermöglicht es Neukund:innen, sich von der positiven Wirkung des Trainings für ihre mentale Gesundheit zu überzeugen.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Zunahme von Depressionen bei Jugendlichen durch soziale Medien

Erschienen am 22.06.2023Soziale Medien machen viele Teens depressiv. Studien zeigen alarmierende Verhaltensweisen bei Jugendlichen. Mehr dazu lesen Sie hier!

Erschienen am 22.06.2023Soziale Medien machen viele Teens depressiv. Studien zeigen alarmierende Verhaltensweisen bei...

© leungchopan - stock.adobe.com

EmoTrain GmbH


Weitere Beiträge zum Thema

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gesund durch die Kraft der Emotionen: Gesetzliche Krankenkassen erstatten LUMEUS App"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.