Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Infos für Patienten

Stimme für CED-Patienten

Stimme für CED-Patienten
©Rasi - stock.adobe.com
Janssen CED Partner unterstützt Betroffene mit bedürfnisorientierten Serviceangeboten wie einem neuen Instagram-Kanal.
Anzeige:
OFEV
OFEV
 
Der Welt-CED-Tag rückt chronisch-entzündliche Darmkrankheiten (CED) in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und motiviert Menschen, offen darüber zu sprechen. Janssen Deutschland unterstützt diese Initiative und steht Betroffenen jeden Tag im Jahr mit bedürfnisorientierten Materialien und Services gebündelt unter dem Angebot Janssen CED Partner zur Seite. Der neue Instagram-Kanal CED_life geht dabei auf das moderne Informationsverhalten ein, ist zu jeder Zeit verfügbar und setzt auf einen direkten Austausch – denn CED ist eine Erkrankung, die sich häufig bei jungen Menschen manifestiert (1).

Welt-CED-Tag bricht das Schweigen

CED gehen mit einer Vielzahl von Symptomen einher – u. a. Durchfall, starken Schmerzen und Fatigue – die für die Betroffenen im Alltag sowohl körperlich als auch psychisch belastend sein können (2, 3). Viele vermeiden es, über ihre Beschwerden zu sprechen. Der diesjährige Welt-CED-Tag möchte unter dem Motto „Brich das Schweigen“ der Stigmatisierung entgegenwirken und eine Atmosphäre schaffen, in der sich Menschen mit CED wieder wohlfühlen können.

Bedürfnisorientierte Serviceangebote ermutigen Betroffene

Für Janssen ist der Welt-CED-Tag einmal mehr ein Auftakt, um Menschen mit CED bei der Bewältigung ihres Alltags zu unterstützen. Wissen Betroffene um ihre Erkrankung, kennen die Auslöser und verstehen ihre Behandlung, kann es ihnen dabei helfen, besser mit der Krankheit zurechtzukommen (4). Janssen ermöglicht Betroffenen Zugang zu wissenschaftlich fundierten und gut verständlichen Gesundheitsinformationen und nutzt dafür unterschiedliche Kanäle:

Der Instagram-Kanal CED_life möchte Patienten motivieren, beraten und informieren und gibt Tipps rund um CED, Ernährung, Sport und Lebensführung. Über die Website meineced.de können sich Interessierte umfassend u. a. zu Symptomen, Diagnose und Behandlung der Erkrankung informieren. Im Podcast CED-Klartext spricht Bloggerin Eva mit Betroffenen sowie mit Fachärzten und Experten u. a. zu den Themen Impfung, Schwangerschaft und Beruf – aber auch darüber, wie schwer es sein kann, offen über CED zu reden.

Janssen

Literatur:

(1) Däbritz J et al., Dtsch Arztebl Int 2017;114:331-38.
(2) Singh S et al., Clin Gastroenterol Hepatol 2011;9(9):769–75.
(3) Brooks AJ et al., J Crohns Colitis 2019;13(8):1003–11.
(4) Moradkhani A et al., Dig Dis Sci 2011;56:2972–77.


Weitere Beiträge zum Thema

Notice (8): Undefined variable: newsletterUser [APP/View/Patientenbereich/lesen.ctp, line 481]