Samstag, 26. November 2022
Navigation öffnen
Veranstaltung
Kontroversen in der Perinatologie

5. Perinatalsymposium 2017

5. Perinatalsymposium 2017
© Vlada Z / Fotolia.com
Termine
  • 05. - 07. Oktober 2017 / München, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Geburtshelfer und Neonatologen stehen täglich vor medizinischen und ethischen Fragen. In den vergangenen Jahren haben neue Erkenntnisse aus der Physiologie unser klinisches Verhalten in der Unterstützung Früh- und Neugeborener nach der Geburt auf dem Weg der perinatalen Transition grundlegend verändert und so das Outcome dieser Kinder weiter verbessert. Die Veranstaltung wendet sich an Frauenärzte, Hebammen, Kinderärzte, Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Seelsorger und Mitarbeiter der psychosozialen Teams.

Themen:
Geburtsplanung / Geburtsoptimierung
Migration und Perinatologie
Perinatale Transition
Wachstum und Ernährung
Palliativmedizin

Veranstaltungsort:
Klinikum Großhadern, Hörsaaltrakt
Marchioninistr. 15, 81377 München

Anmeldung über:
COCS GmbH - Congress Organisation C. Schäfer
Rosenheimer Str. 145c
81671 München
Telefon: 089 / 89 06 77 - 0
Telefax: 089 / 89 06 77 - 77
E-Mail: eva.stricker@cocs.de
 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"5. Perinatalsymposium 2017"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.