Dienstag, 10. Dezember 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Veranstaltung

Geriatrie 31. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG)

© eyetronic / Fotolia.com

Termine

  • 05. - 07. September 2019 / Frankfurt
Vom 05.-07. September 2019 findet in Frankfurt der 31. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) statt.

Das diesjährige Programm bietet in Keynote-Lectures, Symposien und Vorträgen Informationen zu aktuellen Entwicklungen in Themengebieten wie
  • zukünftige Versorgungsformen,
  • Demenz,
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
  • Pneumologie und Schlafmedizin,
  • Gerontotechnologie und
  • Notfallmedizin.

Veranstaltungsdaten: 

Datum: 05.09.-07.09.2019
Ort: Hörsaalzentrum, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt am Main
Gebühren: EUR 10-290

Zur Anmeldung klicken sie bitte hier: https://www.aey-congresse.com/DGG2019/TAGUNGSANMELDUNG.ASPX?AspxAutoDetectCookieSupport=1

Das könnte Sie auch interessieren

Die wichtigsten Tipps zur Grippe-Impfung

Die wichtigsten Tipps zur Grippe-Impfung
© Konstantin Yuganov / fotolia.com

Es geht wieder los: Die Grippe-Zeit beginnt! Insbesondere ältere Patienten sind durch Influenza-Viren gefährdet. Aber auch Schwangere, Kinder und Pflegepersonal sind besonders betroffen. Deswegen raten Experten jetzt zur gezielten Grippeschutzimpfung. „Für ältere Menschen eignen sich insbesondere die sogenannten tetravalenten Impfstoffe, die nun auch von den Krankenkassen bezahlt werden“, sagt Dr. Andreas Leischker (Foto), Impfexperte der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) sowie Chefarzt der Klinik für Geriatrie des Alexianer-Krankenhauses...

Neu aus dem ÄZQ: Patientenleitlinie "Kreuzschmerz"

Neu aus dem ÄZQ: Patientenleitlinie "Kreuzschmerz"
© Sebastian Kaulitzki / Fotolia.com

Bettruhe, Bewegung oder Medikamente – welche Behandlung ist bei Beschwerden im Kreuz die richtige? Was Fachleute derzeit empfehlen, lesen Patientinnen und Patienten in der neuen ÄZQ-Patientenleitlinie "Kreuzschmerz". Jeder kennt Kreuzschmerzen. Oft sind sie harmlos und gehen von alleine weg. Die Schmerzen können aber auch länger andauern oder wiederkehren. Das kann belasten und im Alltag einschränken. Gegen die Schmerzen werden viele Behandlungen angeboten: einige helfen, andere nicht.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"31. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG)"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.