Freitag, 24. Mai 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Thrombose und Hämostase

ECTH 2021: Der 4. Europäische Thrombose und Hämostase Kongress

ECTH 2021: Der 4. Europäische Thrombose und Hämostase Kongress
©Ekaterina Belova - stock.adobe.com
Termine
  • 14. - 15. Oktober 2021 / Gent

Präsenzveranstaltung

Am 14. und 15. Oktober 2021 findet der 4. Europäische Thrombose und Hämostase Kongress (ECTH) in Gent, Belgien, statt. Momentan wird eine virtuelle Veranstaltung vorbereitet. Sollte es das Infektionsgeschehen zulassen, wird die Veranstaltung im Hybrid-Format stattfinden.

 
 

Veranstaltung zu diesem Thema:

63. ASH Annual Meeting and Exposition

Hybrid-VeranstaltungWas sind die wichtigsten Ergebnisse im Bereich der malignen und nicht malignen Hämatologie? Das und mehr erfahren Sie hier bei uns!

Hybrid-VeranstaltungWas sind die wichtigsten Ergebnisse im Bereich der malignen und nicht malignen Hämatologie? Das und mehr...

©SeanPavonePhoto – stock.adobe.com

Einige Programmpunkte der Veranstaltung

  • Gemeinsame Wirkung mehrerer prothrombotischer Genotypen und des mittleren Thrombozytenvolumens auf das Risiko einer venösen Thromboembolie
  • Entscheidende Rolle der Gamma-Kettenvernetzung von Fibrin durch FXIIIa bei der Verhinderung von Thrombusfragmentierung und angschließender Embolisierung
  • Eine hämostatische chemische Verbindung gegen Blutungen, die durch direkte orale Antikoagulantien ausgelöst werden
  • Die Hemmung von ADAMTS13 rettet das erwobene von-Willebrand-Syndrom in einem präklinischen Tiermodell für linksventrikuläre Unterstützungssysteme
  • Erhöhte Plasmaspiegel des komplementaktivierenden Enzyms MASP-2 sind mit dem Risiko zukünftiger venöser Thromboembolien verbunden

Veranstaltungsdaten

Datum: 14. und 15. Oktober 2021
Ort: Gent ICC, Familie van Rysselberghedreef 2, 9000 Gent, Belgien


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"ECTH 2021: Der 4. Europäische Thrombose und Hämostase Kongress "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.