Freitag, 25. Juni 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
FSME
FSME

Praxismanagement

Beiträge zum Thema: rheuma

Telemedizin: Offenheit und Unkenntnis der Ärzteschaft

Telemedizin: Offenheit und Unkenntnis der Ärzteschaft
© goodluz / Fotolia.com

Die Digitalisierung hat seit 2007, mit der Einführung des iPhones, durch die Nutzung des Smartphones den Alltag des Menschen in allen Bereichen penetriert. Sichtbarster Bereich, ohne dass dies besonders auffällt, ist die Wissens- und Faktenakquise. Benötigte man früher hierfür dicke Nachschlagewerke oder Zeitschriften in Papierform, geschieht dies heute durch Nachschlag auf „Google“ oder in anderen Suchmaschinen in Sekundenschnelle.  

Online-Service für die Erstellung individueller Impfpläne

Online-Service für die Erstellung individueller Impfpläne
© iko / Fotolia.com

Immer mehr Patienten, die an einer Autoimmunerkrankung wie z.B. Rheumatoide Arthritis, Psoriasis-Arthritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa oder Multipler Sklerose leiden, erhalten immunsuppressiv wirkende Medikamente. Dadurch werden sie jedoch auch anfälliger für Infektionskrankheiten. Diesen kann jedoch zum Teil durch Impfungen vorgebeugt werden. Um die Praxen beim Management der Impfung dieser vulnerablen Patientengruppe zu unterstützen und um die Impfraten bei Immundefizienten zu verbessern, gibt es jetzt den neuen Online-Service „Impfpläne für Patienten...

Patientenportal zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Patientenportal zu chronisch-entzündlichen Erkrankungen
© gpointstudio - stock.adobe.com

Wenn es darum geht, trotz einer chronisch-entzündlichen Erkrankung eine möglichst hohe Lebensqualität zu erreichen, ist Aufklärung das A und O. Doch schon im „Normalbetrieb“ bleibt beim Arzt-Patienten-Gespräch für detaillierte Fragen zur Alltagsbewältigung oft nur wenig Zeit. Dies gilt umso mehr in Zeiten von COVID-19, in denen der Informationsbedarf wächst, manche Patienten das Infektionsrisiko im Wartezimmer jedoch scheuen. Biogen hat daher seinen Service um ein Online-Portal erweitert. Das umfangreiche Angebot entlastet den Facharzt...

Zurück
   
Weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Ständig im Einsatz und am Limit: Anforderungen an Personal in Krankenhaus und Rettungsdienst

Ständig im Einsatz und am Limit: Anforderungen an Personal in Krankenhaus und Rettungsdienst
© chalabala - stock.adobe.com

Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) startet die Online-Kampagne „Danke für 24/7“. Die Fachgesellschaft bedankt sich damit bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Krankenhaus und Rettungsdienst. Hier tragen Ärzte und Pflegekräfte 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche Sorge für Patientinnen und Patienten. Das verdient aus Sicht der DGIIN eine besondere und öffentliche Wertschätzung.

Jeder 12. Junge süchtig nach Computerspielen

Jeder 12. Junge süchtig nach Computerspielen
© Photographee.eu / Fotolia.com

In Deutschland ist jeder zwölfte Junge oder junge Mann süchtig nach Computerspielen. Nach einer neuen DAK-Studie erfüllen 8,4 Prozent der männlichen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 12 bis 25 Jahren die Kriterien für eine Abhängigkeit nach der sogenannten „Internet Gaming Disorder Scale“. Bei den Betroffenen verursacht die exzessive Nutzung von Computerspielen massive Probleme. Der Anteil der betroffenen Mädchen und jungen Frauen liegt mit 2,9 Prozent deutlich niedriger. Das zeigt der Report „Game over“...

Fleisch und Milchprodukte günstig, raffinierte Kohlenhydrate schlecht

Fleisch und Milchprodukte günstig, raffinierte Kohlenhydrate schlecht
© M.studio / fotolia.com

Eine Studie mit mehr als 218.000 Teilnehmern aus über 50 Ländern zeigt: Nicht nur Obst, Gemüse und Nüsse sind herzgesund und verlängern das Leben, sondern auch nicht-verarbeitetes Fleisch und Milchprodukte. Die konsumierte Menge raffinierter Kohlenhydrate sollte begrenzt werden. Diese Studienergebnisse dürfen allerdings nicht als Freibrief für exzessiven Konsum für Fleisch und fetten Käse gesehen werden, sondern als Plädoyer für eine ausgewogene Ernährung, sagen deutsche Kardiologen.

EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Erstes Urteil im Rechtsstreit zwischen AstraZeneca und der EU
  • Erstes Urteil im Rechtsstreit zwischen AstraZeneca und der EU