Dienstag, 21. Mai 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Chirurgie von Hauttumoren, Craniofaciale Chirurgie, Rekonstruktion der Lippen, Kiefergelenkchirurgie

67. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

67. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
© TTstudio / Fotolia.com
Termine
  • 21. - 24. Juni 2017 / Köln/Bonn, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Der 67. Kongress der DGMKG vom 21. bis 24. Juni  wird dieses Jahr zum ersten Mal von zwei benachbarten Universitätskliniken zusammen ausgerichtet. Die beiden Kongresspräsidenten Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller aus Köln und Prof. Dr. Dr. Rudolf Reich aus Bonn haben in gemeinsamer wissenschaftlicher Leitung mit Dr. Dr. Martin Bonsmann aus Düsseldorf ein attraktives und zukunftsweisendes Programm um die aktuellen Facetten des medizinischen Fachbereichs organisiert. Im architektonisch reizvollen und direkt am Rhein gelegenen Bonner Tagungshotel „Kameha Grand“ werden rund 600 Teilnehmer aus den eigenen Reihen und interessierte Zahnmediziner erwartet.

In einem dichten wissenschaftlichen Programm zu den vier Hauptthemen „Chirurgie von Hauttumoren“, „Craniofaciale Chirurgie“, „Rekonstruktion der Lippen“ und „Kiefergelenkchirurgie“ werden innovative Aspekte behandelt, die in der Zukunft die Behandlung vieler Patienten verändern werden. Darüber hinaus werden berufspolitische Fragen diskutiert und zahlreiche Seminare, auch für medizinisches Assistenzpersonal, abgehalten.

Jahreskongress mit Praxisführungsseminar
Zum zweiten Mal ist auch das Praxisführungsseminar des Berufsverbandes unter der Leitung von Dr. Dr. Martin Bonsmann wieder in den Kongress integriert – mit eigenem Fortbildungsseminar zu den Themen „Besonderheiten des Kieferknochens“ und „Schmerztherapie“. Ergänzt wird das Programm durch ein sehr aktuelles wehr- und katastrophenmedizinisches Symposium und Fortbildungsveranstaltungen für Assistenten und Zahnärzte als Partner der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen.

Extra-Programm für Zahnärzte: Implantologie-Update 20.17
Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr bietet die DGMKG auch dieses Jahr wieder parallel am Kongress-Samstag ein zahnärztlich-chirurgisches Repetitorium für niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte an. Namhafte Referenten begleiten die Teilnehmer durch das Zahnärzte-Update Implantologie 20.17 und freuen sich auf zahlreichen Zuspruch. Die aktuellen Themen erstrecken sich von der chirurgischen Technik über die dreidimensionale Planung zur navigierten Implantation bis hin zu modernen prothetischen Konzepten der Implantatversorgung und zur Therapie von Komplikationen wie der Periimplantitis. Geleitet wird die Veranstaltung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim Zöller und Prof. Dr. Hans-Joachim Nickenig.
 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"67. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.