Dienstag, 23. April 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Volkskrankheiten Diabetes und Bluthochdruck: vorbeugen, erkennen, behandeln

11. Diabetes Herbsttagung und der 41. Hypertonie-Kongress 2017

11. Diabetes Herbsttagung und der 41. Hypertonie-Kongress 2017
© eyetronic / Fotolia.com
Termine
  • 10. - 11. November 2017 / Mannheim, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Die „11. Diabetes Herbsttagung und der 41. Hypertonie-Kongress 2017” finden vom 10.-11.11.2017 in Mannheim statt.

Die gemeinsame Tagung soll die interdisziplinäre Betrachtung von Diabetes mellitus und Bluthochdruck/Herz-Kreislauf-Erkrankungen fördern. Deswegen finden neben spezifischen DDG- und DHL- Symposien auch zahlreiche interdisziplinäre Schwerpunktveranstaltungen beider Gesellschaften statt.

Gemeinsame Themen

  • Prävention von Volkskrankheiten – möglich und effektiv?
  • Ernährung und Lebensstil
  • Updates zu Medikamenten und neuen Therapieformen
  • Diabetes und Bluthochdruck in der Schwangerschaft
  • Folgeerkrankungen von Diabetes und Hypertonie
  • Notfälle bei Diabetes und bei Hypertonie
  • Technologie, Digitalisierung und neue Medien
  • Gefäßsteifigkeit bei Hypertonie und Diabetes
  • Psychosoziale Aspekte und Schulungsthemen bei Diabetes und Hypertonie
Diabetes-Themen
  • Diabetischer Fuß und Neuropathie
  • Adipositas und Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Häufige Infektionen bei Diabetes
Hypertonie-Themen
  • Individueller Zielblutdruck
  • Updates zu sekundären Hypertonieformen
  • Strategien bei therapieresistenter Hypertonie

Veranstaltungsort:
 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"11. Diabetes Herbsttagung und der 41. Hypertonie-Kongress 2017"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.