Samstag, 12. Juni 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Breezhaler
Breezhaler
Zentrum
seit: 24. Oktober 2019 
Zertifiziertes Zentrum

Endometriosezentrum am Krankenhaus Nordwest

Weg zum Zentrum
Zentrum anzeigen
Neue Route berechnen

Zertifizierung

seit:
24.10.2019

von:
endoCert


Sprechstunden

Nach Terminvereinbarung

Kontakt

Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main
Hessen
Deutschland

Telefon
(069) 7601 - 4580

E-Mail
gluhakovic.sandra@khnw.de

» Zur Website des Zentrums
Das Krankenhaus Nordwest in Frankfurt am Main ist ein Krankenhaus mit 13 Kliniken, 6 Instituten und knapp 600 Betten eines der am breitesten aufgestellten Krankenhäusern im Rhein-Main Gebiet.
Das neu zertifizierte Endometriosezentrum zeichnet sich vor allem durch ein hervorragend eingespieltes Team aus Ärzten und Pflegekräften und der sehr engen Zusammenarbeit mehrerer Zentren aus. 
Durch die Bündelung der Expertise am Endometriosezentrum sind außerdem die schnelle Entscheidungsfindung zur Therapie und die maßgeschneiderte Behandlung große Vorteile.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Gefühl der Kontrolle zurückgewinnen

Ein Gefühl der Kontrolle zurückgewinnen
© fotorince / Fotolia.de

Wohlfühlen im Home-Office: Psychologen der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) und der Erasmus-Universität Rotterdam haben sich im letzten Jahr mit der Frage beschäftigt, wie sich das Wohlbefinden beim Arbeiten zuhause – für die meisten zunächst neu und ungewohnt – durch eine aktive Freizeitgestaltung steigern lässt. Eine wichtige Erkenntnis aus der aktuellen Studie: Das Streamen von Serien auf dem heimischen Sofa reicht zum Ausgleich offenbar nicht aus. Je aktiver und herausfordernder die Freizeitgestaltung, umso zufriedener...

Preisgekrönte App „Rootd" gegen Angst und Panikattacken jetzt auf Deutsch verfügbar

Preisgekrönte App „Rootd" gegen Angst und Panikattacken jetzt auf Deutsch verfügbar
©shintartanya - stock.adobe.com

Rootd, eine führende App gegen Angstzustände und Panikattacken, wird von Hunderttausenden zufriedenen Nutzern auf der ganzen Welt verwendet und hilft ihnen in den Momenten, in denen sie es am dringendsten benötigen, mit interaktiven Übungen und auf kognitiver Verhaltenstherapie basierenden Lehrplänen. Ania Wysocka, die Rootd aufgrund direkter Erfahrungen mit Angstzuständen gründete, sagt, dass diese Übersetzung eine direkte Reaktion auf die Nachfrage der Benutzer in Deutschland ist, verbunden mit der weltweit erhöhten Angst und...

Tagebuch hilft Pflegenden beim Erkennen eigener Bedürfnisse

Tagebuch hilft Pflegenden beim Erkennen eigener Bedürfnisse
© Sandor Kacso / Fotolia.com

Viele pflegende Angehörige nehmen ihre eigenen Bedürfnisse kaum mehr wahr. Die Sorge um den Angehörigen oder die Angst, der Aufgabe nicht gerecht zu werden, können den Blick auf sich und eigene Wünsche verstellen, erklärt Daniela Sulmann vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). "Als erstes gilt es dann zu versuchen, sich selbst wieder stärker in den Fokus zu nehmen und zu formulieren, was man braucht." Das jedoch sei leichter gesagt als getan. Sulmann empfiehlt Pflegenden daher, ein Tagebuch zu führen.

EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • STIKO-Empfehlung: Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankungen
  • STIKO-Empfehlung: Impfung nur für Kinder mit Vorerkrankungen