Dienstag, 16. August 2022
Navigation öffnen
Schwerpunkt Juli 2012
Seite 1/2

Epstein-Barr Virus (EBV)-assoziierte Erkrankungen

Prof. Barbara C. Gärtner und Prof. Mathias Herrmann, Institut für Mikrobiologie und Hygiene, Universitätsklinikum Homburg/Saar

Das Spektrum von Erkrankungen, die mit Epstein-Barr-Virus (EBV) assoziiert sind, ist sehr breit und geht von der Mononukleose über verschiedene chronische Erkrankungen mit einer deutlichen Immunpathogenese bis zu zahlreichen Tumorerkrankungen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Epstein-Barr Virus (EBV)-assoziierte Erkrankungen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.