Donnerstag, 25. Februar 2021
Navigation öffnen
Anzeige:
Pneumovax
Pneumovax

Veranstaltung

Virologie 30. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie (GfV)

30. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie (GfV)
©peterschreiber.media - stock.adobe.com

Termine

  • 24. - 26. März 2021

Digitale Veranstaltung

Vom 24. bis zum 26. März 2021 findet die 30. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie statt. Neben drei Corona-Symposien werden die Ergebnisse der aktuellen SARS-CoV-2-Forschung in Vorträgen und Postern dargestellt. Andere Tagungsschwerpunkte sind außerdem neue Erkenntnisse zur Verbreitung von Viren, zur antiviralen Therapie, zur Impfstoffentwicklung und zur Immunantwort.  

Einige Programmpunkte
 

  • Neu auftretende Viren – Pathomechanismus und Replikation
  • Virale Evoliution und Funktion 
  • Intrinsische antivirale Abwehr 
  • Virale Genomreplikation 
  • Systemansätze in der Virologie und Wirkstoffforschung 
Eine Anmeldung ist bereits unter https://www.virology-meeting.de/registrierung-abstracts/registrierung möglich. 

Veranstaltungsdaten

Datum: 24. bis zum 26. März 2021 
Teilnahmegebühr: EUR 75 - EUR 250

Anzeige:
Pradaxa
Pradaxa

Das könnte Sie auch interessieren

Diabetes in Deutschland: Lücken in Versorgung, Prävention und Aufklärung

Diabetes in Deutschland: Lücken in Versorgung, Prävention und Aufklärung
© pikselstock - stock.adobe.com

Was ist bloß mit der Politik los?! Das fragen sich kopfschüttelnd immer mehr Patienten mit Diabetes, Angehörige und Risikopatienten. Laut einer aktuellen Umfrage von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe mit mehr als 1500 Menschen fühlen sich 86 % der Menschen mit Typ-2-Diabetes nicht angemessen in der Politik vertreten. Das will die neue „Digitale Allianz Diabetes Typ 2“, ein Bündnis aus 16 Diabetesorganisationen und Fachverlagen, ändern! 

Ob Hausputz, Gartenarbeit oder Spazierengehen – während des Lockdowns zählt jede Bewegung!

Ob Hausputz, Gartenarbeit oder Spazierengehen – während des Lockdowns zählt jede Bewegung!
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben zur Folge, dass Bewegungsangebote wie Reha-Gruppen oder Aqua-Fitness nicht stattfinden. Fitnessstudios sind geschlossen. Auch Winter- und Vereinssport ist momentan nicht möglich. Nicht nur Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 fällt es aktuell schwer, sich weiterhin täglich ausreichend zu bewegen. Hinzu kommt, dass an den Weihnachtstagen und an Silvester traditionell ausgiebig geschlemmt wird. Doch körperliche Aktivität ist wichtig für den Stoffwechsel. Bereits zehn Minuten mehr...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"30. Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie (GfV)"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • COVID-19-Impfstoff: Johnson & Johnson reicht Antrag auf bedingte Zulassung bei der EMA ein
  • COVID-19-Impfstoff: Johnson & Johnson reicht Antrag auf bedingte Zulassung bei der EMA ein