Sonntag, 21. April 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Medizinrecht

6. Dresdner Medizinrechtssymposium 2017

6. Dresdner Medizinrechtssymposium 2017
© steschum / Fotolia.com
Termine
  • 29. - 30. September 2017 / Dresden, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Das 6. Dresdner Medizinrechtssymposium 2017 findet vom 29. bis 30.9.2017 in Dresden statt. Eröffnet wird die Veranstaltung vom Vizepräsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. iur. Ferdinand Kirchhof, mit dem Thema „Grundgesetz und Sozialversicherungsrecht“.
Auf dem Symposium können sich Mediziner, Juristen, Ökonomen und Pflegekräfte über aktuelle Problem und Lösungsansätze iinformieren.

Folgende Themen werden diskutiert:

  • Patientenverfügung – neue Aspekte
  • Arzthaftungsrecht auf dem Prüfstand - Entschädigung durch Sozialisierung?
  • Quo vadis Arzneimittelversorgung?
  • Schadensprävention im Krankenhaus - Vermeidung von Organisationsverschulden
  • Podiumsdiskussion „Quo vadis E-Health“
  • Ärzteportale - was ist erlaubt?
  • Qualitätsabhängige Zu- bzw. Abschläge in der Krankenhausfinanzierung
  • Zulässige Kooperation oder Korruption? - Eine Gratwanderung
  • Aktuelle medizinrechtliche Aspekte in der präklinischen Notfallmedizin
  • Die psychiatrische Zwangsbehandlung zwischen Ambulanz und Station.
Veranstaltungsort:
Festsaal der Sächsischen Landesärztekammer
Schützenhöhe 16,
01099 in Dresden
Deutschland

Anmeldung und Kontakt:
Dresden International University
Frau Franziska Ramisch
Tel: 0351 – 40 470 - 150
Fax: 0351 – 40 470 - 110
franziska.ramisch@di-uni.de



 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"6. Dresdner Medizinrechtssymposium 2017"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.