Montag, 17. Juni 2024
Navigation öffnen
Medizin

Hohe Cholesterinwerte: Initiative „Gesünder unter 7 PLUS“

Hohe Cholesterinwerte: Initiative „Gesünder unter 7 PLUS“
© Sanofi
Jeder Mensch sollte seine Cholesterin-Werte kennen! – so lautet die Botschaft des #CholesterinDialogs. Anlässlich des Tags des Cholesterins 2023 wurde der Diabetes-Dialog im Rahmen der Initiative „Gesünder unter 7 PLUS“ zum Cholesterin- Dialog. Zuschauende hatten in diesem Online-Format die Möglichkeit, Hausärzt:innen und Kardiolog:innen live ihre Fragen rund um das Thema Cholesterin zu stellen.

Hohe Cholesterinwerte verursachen keine Schmerzen

Zu hohe Cholesterinwerte bleiben oft unerkannt, denn sie tun nicht weh. Besonders wichtig ist der LDL-Cholesterinwert. Dr. Ksenija Stach setzt sich tagtäglich dafür ein, dass bei allen Menschen Aufklärungsarbeit geleistet wird. Um schwerwiegende Folgeerkrankungen durch langfristig zu hohe LDL-Cholesterinwerte zu vermeiden, ist es aus ihrer Sicht unabdingbar, dass Patient:innen die Bedeutung dieses Themas kennen. Genau dafür steht der #CholesterinDialog als Plattform anlässlich des Tags des Cholesterins.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Weniger Herzinfarkte: Kombinationstherapie mit Alirocumab zur LDL-C-Senkung

Erschienen am 26.07.2023Kombinationstherapien mit Alirocumab werden selten eingesetzt, obwohl sich mit ihnen sehr niedrige LDL-C-Werte erreichen lassen. Mehr dazu hier!

Erschienen am 26.07.2023Kombinationstherapien mit Alirocumab werden selten eingesetzt, obwohl sich mit ihnen sehr niedrige...

© yodiyim – stock.adobe.com

Risikofaktoren und Familiengeschichte wichtig bei Früherkennung von Cholesterin

Besonders Menschen mit einer Familienhistorie von Lipiderkrankungen sollten über die Risiken eines zu hohen Wertes Bescheid wissen. Auch spielen neben der familiären Prädisposition weitere Risikofaktoren in der Prävention von Folgeerkrankungen eine Rolle. Dazu gehören unter anderem Menschen mit Diabetes. Auch Paris Ntampakas ruft alle seine Patient:innen dazu auf, in ihrer Hausarztpraxis nach den individuellen Cholesterinwerten zu fragen. „Über Vorerkrankungen und Familienhistorie weiß im besten Fall die behandelnde Praxis Bescheid und nimmt sich der Bestimmung Ihrer Werte gerne in einem unkomplizierten Verfahren – einer Blutabnahme – an.”

Über „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“
Die Aufzeichnung des Live-Streams und viele Informationen zum Thema Cholesterin und insbesondere zum Risikofaktor Diabetes sind hier auf der neuen Homepage von „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ abrufbar!

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“ hört Menschen mit Diabetes und begleitenden Risikoerkrankungen, wie einem zu hohen Cholesterinspiegel, zu, gibt ihnen Antworten auf ihre Fragen und unterstützt sie, mit der Erkrankung ein besseres Leben führen zu können. Seit dem Jahr 2005 kooperiert die Diabetes-Aufklärungskampagne mit Fachgesellschaften, Patientenorganisationen und Medien. Alle arbeiten an einem Ziel: das Bewusstsein für Diabetes für Diabetes und Risikofaktoren, wie Fettstoffwechselerkrankungen, zu schärfen und sich für die bestmögliche Versorgung der Menschen mit Diabetes einzusetzen. Denn jeder Mensch ist einzigartig und benötigt daher eine individualisierte Therapie. Mit Sanofi als Initiator stehen mehr als 20 Partner mit einem gemeinsamen Ziel hinter „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“: Adipositas Stiftung, Ärzte Zeitung, Blood Sugar Lounge, Cholesterin und Co e.V. (CholCo), Der Allgemeinarzt, Deutscher Diabetiker Bund e. V. (DDB), Deutsche Diabetes Föderation e. V. (DDF), Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes e. V. (DDH-M), Deutsche Diabetes Stiftung (DDS), Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz- und Kreislauferkrankungen e. V. (DGPR), Diabetes Journal, Diabetes Zeitung, Diabetologen eG Baden-Württemberg, DiaExpert, Deutscher Tanzsportverband e. V. (DTV), EKF Diagnostics, gesundheit.com, gesundheitswirtschaft rhein-main e. V., HealthCapital, herzmedizin, Insulinclub.de, LZ Gesundheitsreport, Natur + Pharmazie, Verband der Diabetes Beratungs- und Schulungsberufe e. V. (VDBD).

Quelle: Sanofi



Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hohe Cholesterinwerte: Initiative „Gesünder unter 7 PLUS“"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.