Donnerstag, 25. April 2024
Navigation öffnen
Prof. Dr. med. Tienush Rassaf
Prof. Dr. med. Tienush Rassaf

Prof. Dr. med. Tienush Rassaf

Medizinischer Direktor
Klinik für Kardiologie und Angiologie, Universitätsklinikum Essen
Möchten Sie ebenfalls publizieren?
Nach seiner Promotion und seiner Habilitation zur Rolle von Stickstoffmonoxid und Nitrit im kardiovaskulären System wurde Prof. Rassaf 2010 zum Heisenbergprofessor für das Fach Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Herzinfarktforschung ernannt und leitete an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf die zugehörige kardiovaskuläre Forschungsgruppe. 2015 wechselte er von Düsseldorf an das Universitätsklinikum Essen und ist dort Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie, Medizinischer Direktor des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrums und W3-Lehrstuhlinhaber für Innere Medizin und Kardiologie. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Auswirkung von Krebsbehandlungen auf das Herz. Prof. Rassaf ist Gründungsmitglied und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Onkologische Kardiologie“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) und betreibt an der Klinik für Kardiologie und Angiologie in Essen eines von 7 Onko-Kardiologie-Zentren in Deutschland.

Anfrage

Informieren Sie sich auf journalmed.de/hilfe/autoren oder kontaktieren Sie uns direkt

*Die Redaktion behält sich vor, nur geeignete Beiträge zur Publikation anzunehmen.