Sonntag, 16. Juni 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Zentrum

Zertifiziert seit: 01. Januar 2008 
Zertifiziertes Zentrum
Offenbacher DarmCentrum

Weg zum Zentrum
Zentrum anzeigen
Neue Route berechnen

Zertifizierung

seit:
01.01.2008

von:
Deutsche Krebsgesellschaft


Kontakt

Lichtenplattenweg 85
63071 Offenbach am Main
Hessen
Deutschland

Telefon
(069) 8505-0

Fax
(069) 87 32 65

E-Mail
info@ketteler-krankenhaus.de

» Zur Website des Zentrums
Das Offenbacher DarmCentrum (ODC) ist ein Zusammenschluss des Ketteler-Krankenhauses, der Strahlenklinik des Städtischen Klinikums Offenbach und niedergelassener Fachärzte. Sie haben sich dazu verpflichtet international gültige Standards der Diagnostik und Therapie einzuhalten. Dies bietet ein Versorgungsnetz um alle Patienten auf höchstem Niveau medizinisch zu Versorgen. Die Devise ist, jeden Patienten individuell zu betreuen. Wann immer es geht wird den persönlichen Wünschen des Patienten nachgekommen.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Oft unerkannt: Frauenkrankheit Lipödem

Oft unerkannt: Frauenkrankheit Lipödem
© vanillya / fotolia.com

Etwa jede zehnte Frau in Deutschland leidet unter einem Lipödem, auch als Reiterhosenphänomen bekannt. Hierbei treten symmetrische schwammige Schwellungen an den Beinen und in 30 Prozent der Krankheitsfälle auch an den Armen auf. Die Ursache: eine Fettverteilungsstörung, die mit Wassereinlagerungen einhergeht. Lipödempatienten stehen aus mehreren Gründen unter einem sehr hohen Leidensdruck. Sie haben nicht nur sehr starke Berührungs- und Druckschmerzen, sondern auch Spannungsgefühle, sodass bereits einfache Tätigkeiten wie Haare föhnen oder...

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist

Rauchen ist Hauptursache für chronische Lungenkrankheit, die nicht heilbar ist
© Eric Limon / Fotolia.com

COPD – diese vier Buchstaben stehen für eine chronische Lungenkrankheit (chronic obstructive pulmonary disease). Sie stehen gleichzeitig auch für die weltweite Nummer Drei unter den Todesursachen. Bei 90 Prozent aller Fälle hierzulande ist die Hauptursache ziemlich klar bestimmt: das Rauchen. Zum Welt-COPD-Tag am 15. November weist Prof. Hubert Wirtz, Leiter der Abteilung für Pneumologie am UKL, auf unangenehme Wahrheiten rund um diese Krankheit hin: "COPD verkürzt die Lebenserwartung. Es ist nicht heilbar."